Lachstatar

Lachstatar

Zutaten für 2 Portionen

1 Salatgurke


1 TL Kräutersalz


250 g junger Spinat


1 TL Senf


Pfeffer


2 EL Rapsöl


1 Handvoll frische Kräuter


200 g geräuchertes Lachsfilet


2 Lauchzwiebeln


2 EL Creme fraîche


2-3 EL Zitronensaft


¼ TL Meersalz 



Zubereitung


Gurke waschen, in feine Scheiben hobeln, mit Kräutersalz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Spinat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf 2 Tellern anrichten.

Gurke in einem Sieb abtropfen lassen, das Gurkenwasser auffangen. Die Gurkenscheiben auf dem Spinat verteilen. Gurkenwasser, Senf und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Dressing über den Salat träufeln. Kräuter verlesen, waschen und trocken tupfen. Einige dekorative Blättchen beiseite legen. Lachs, Lauchzwiebeln, Kräuter und Creme fraîche mittelfein pürieren. Nach Geschmack mit Zitronensaft und Salz würzen. Mit 2 Esslöffeln kleine Bällchen formen und jeweils in die Mitte der Salatteller setzten. Mit den restlichen Kräuterblättchen garnieren.

 

Nährwertangaben pro Portion
412 kcal / 1.722 kJ


 
Eiweiß
Fett
davon:
gesättigte Fettsäuren
einfach ungesättigte Fettsäuren
mehrfach ungesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate
Ballaststoffe
BE

31 g
24,4 g

3,9 g
11,2 g
7,4g
16,2 g
11,9 g
1

 

-» Rezept downloaden

Zurück

 
Pearl of Beauty
Öffnungszeiten
MO DI DO 9 - 13h u. 14 - 19h
MI 10 - 14h
FR 10 - 18h

 

Machen Sie es
wie Kristina
Sprenger!

Abnehmen
Straffen
Formen

bei uns im
Studio


ImageImageImageImageImage